Miniserie | Folge 22: Antek Pistole aus Margarinien

Janoschs Traumstunde

Buchverfilmung/Familie, Deutschland 1986

Antek Pistole war Besenbinder. Bald hatte jeder im Dorf einen Besen von ihm, keiner brauchte einen neuen. Da beschloss Antek, ein Räuber zu werden. In der Welt kennt Antek sich aber nicht gut aus. Zunächst wird er ausgeraubt. Dann gerät er an zwei Schurken, die ihn als Räuber ausstellen und Geld dafür nehmen. Bei einem Tumult kann Antek entkommen und gelangt durch Zufall an einen Leierkasten, mit dem er fortan die Jahrmärkte der Gegend besucht, wo er die Geschichte von dem berühmten Räuber im Wald erzählt.
30 Min.
SD
Ab 0 Jahren
Altersempfehlung: Ab 4 Jahren
Sprache:
Deutsch

Weitere Informationen

Vorlage:

Janosch (Basiert auf den Charakteren der Bilderbücher)

Komposition:

Erik van der Wurff

Sound Design:

Rob Rijnders

Montage:

Carry Breys

Produktion:

Enrico Platter

Stimme:

Hansjoachim Krietsch (Erzähler)

Originaltitel:

Janoschs Traumstunde

Originalsprache:

Deutsch

Format:

4:3 SD, Farbe

Altersempfehlung:

Ab 4 Jahren

Altersfreigabe:

Ab 0 Jahren

Sprache:

Deutsch

Weiterführende Links:

IMDb

The Movie Database