Happy Pride Month

Filme, die die Geschichte des Pride Month würdigen und Liebe, Diversität und Akzeptanz feiern

Jeweils am 1. Juni beginnt der alljährliche Pride Month, der einen Monat lang weltweit mit zahlreichen Veranstaltungen und Events gefeiert wird. Unsere Auswahl präsentiert anlässlich des Pride Month 2024 ausgewählte Spiel- und Dokumentarfilme und Serien, die versuchen, das Leben und den Einfluss, den LGBTQ+ Aktivist*innen auf die Geschichte und die Gegenwart von Nordamerika und weltweit hatten zu feiern. Historisch geht der Pride Month auf die so genannten Stonewall- Unruhen am 28. Juni 1969 in New York City zurück, eine Folge gewalttätiger, ungeplanter Demonstrationen, bei denen die US-amerikanische LGBTQ+ Gemeinschaft und New Yorker Polizisten aufeinanderprallten. Es waren die ersten Demonstrationen, bei denen homo- und transsexuelle Menschen für ihre Rechte demonstrierten. Eine dieser Demonstrationen eskalierte in der Schwulenbar "Stonewall Inn" in der Christopher Street – sie wurde zum, Wendepunkt für die US-amerikanische LSBTIQ*-Bewegung. Ein Jahr später am Jahrestag versammelten sich erneut LGBTQ+ Aktivist*innen in New York, um an den Aufstand zu erinnern. Dieser March erhielt den Namen "Christopher Street Day". Heute gilt der Pride Month als bedeutender Monat, um die LSBTIQ*-Community zu ehren, ihr Aufmerksamkeit zu schenken und das Bewusstsein für Gleichberechtigung zu stärken.
Watchlist